Junger Mann am Playa de Famara ertrunken

Junger Mann am Playa de Famara ertrunken

Lanzarote; 19.10.2018 – – Vom Strand von Famara ging heute gegen 15:44 Uhr eine Notrufmeldung beim Rettungsdienst SUC ein. Sechs Badende seien vor dem Strand in Seenot geraten. Fünf Personen konnten aus dem Ozean in mehr oder weniger guten Zustand, aber lebendig, gerettet werden. Für den sechsten Badegast, ein 20 Jahre junger Mann, kam jedoch jede Hilfe zu spät. Andere Badegäste zogen ihn aus dem Wasser und auf den Strand, wo er vom Rettungsdienst reanimiert werden sollte. Jedoch kam für ihn jede Hilfe zu spät.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )