Schnellfähre Bencomo musste wegen technischem Defekt abgeschleppt werden

Schnellfähre Bencomo musste wegen technischem Defekt abgeschleppt werden

Teneriffa; 29.12.2018 – – Die Schnellfähre „Bencomo“ hatte ein technisches Problem und musste kurz vor dem Hafen von Santa Cruz de Tenerife auf Schlepper warten die das Schiff zum Terminal schleppten. Die Fähre, der Reederei Fred Olsen, kam aus Agaete auf Gran Canaria mit einer Stunde Verspätung in Teneriffa an.
Die Nachfolgende Schnellfähre der selben Reederei musste wegen der Verzögerung ebenfalls vor der Hafeneinfahrt warten bis die Bencomo entladen und das Terminal in Santa Cruz wieder frei machen konnte.

Bildquelle: Twitter

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )