Sieben Albaner mit gefälschten Pässen erwischt

Sieben Albaner mit gefälschten Pässen erwischt

Fuerteventura; 12.02.2019 – – Sechs Männer und eine Frau im Alter von 20 bis 32 Jahre wurden am Flughafen von Fuerteventura verhaftet da sie mit gefälschten Pässen reisen wollten. Alle sind albanische Staatsangehörige und wollten mit estnischen Pässen nach Dublin fliegen. Ihre echten Reisepässe hatten sie bei sich, womit sie schnell identifiziert werden konnten. Sie erwartet nun ein Strafverfahren wegen Urkundenfälschung und danach die Abschiebung in ihre Heimat.

Abbildung symbolisch.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )