Silvester Stallone auf Teneriffa gelandet

Silvester Stallone auf Teneriffa gelandet

Teneriffa; 16.11.2018 – – „Sly“ ist in Santa Cruz angekommen. Dies gab die Policia Local gestern bekannt. Er ist für Dreharbeiten des Film „Rambo V“auf Teneriffa. Die Dreharbeiten werden für einiges an Chaos sorgen, da einige Strassen in der Hauptstadt, sowie an anderen Orten der Inseln zeitweise gesperrt werden müssen.
Auf der anderen Seite hat die Stadt Einnahmen von rund 8 Millionen Euro, die im Zusammenhang mit den Filmarbeiten stehen.
Wer über aktuelle Strassensperrungen und sonstige Meldungen der Policia Local von Santa Cruz de Tenerife auf den Laufenen bleiben möchte, sollte den Twitter Account der Policia Local abonnieren… oder wenigstens mal reinschauen.

Bildquelle: Policia Local SC

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )