Strand-Sperrungen nach Vandalismus im Süden Teneriffas

Strand-Sperrungen nach Vandalismus im Süden Teneriffas

01.04.2021; Teneriffa – Der Stadtrat von Granadilla de Abona hat das Baden an den Stränden von Pelada und La Batata vorsorglich verboten, nachdem Schäden in Pelada und im kommunalen Abwassernetz registriert wurden, berichtete das Konsistorium am Donnerstag. Der Vandalismus scheint sich am Mittwochnachmittag-Nacht ereignet zu haben, und der Sanitärdienst hat die entsprechende Beschwerde bei der örtlichen Polizei eingereicht. Nach Angaben der Stadtverwaltung wurde eine durchlöcherte Abdeckhaube auf dem Gelände vorgefunden, und außerdem wurden in den letzten Wochen Steine und andere Materialien in das Sanitärnetz geworfen, um es zu verstopfen. Der Stadtrat fügte hinzu, dass eine spezialisierte Firma den ganzen Vormittag über neben den entsprechenden Wasseranalysen, Inspektionsarbeiten an den Sanitäranlagen durchführen wird. 

Bildquelle: El Diario 

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )