Sturm auf den Kanaren mit 110km/h und Nachttemperaturen unter Null

Sturm auf den Kanaren mit 110km/h und Nachttemperaturen unter Null

23.03.2020; – – Der Sturm hat dazu geführt, dass die Temperaturen an einigen Stellen unter den Gefrierpunkt gefallen sind. Dies ist der Fall in Izaña, wo im letzten Morgengrauen -2,3 ° C erreicht wurden, die zweitniedrigste Temperatur des Landes. Im Roque de los Muchachos in La Palma zeigte das Thermometer -1,2 ° C und im Cañadas del Teide -1 ° C.

Symbolbild

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )