Tierschützer protestieren im Delfin-Becken kurz vor Vorstellung

Tierschützer protestieren im Delfin-Becken kurz vor Vorstellung

Teneriffa; 28.08.2018 – – Am 26.08.2018 sprangen kurz vor der Delfin-Vorstellung im Loro Parque, drei Tierschutz-Aktivisten ins Becken und zeigten ihren Protest mit Plakate. Die zwei Belgier und eine Niederländerin begaben sich dabei in Lebensgefahr. Denn niemand weiss wie die Tiere reagieren, denn es sind und bleiben Raubtiere die sich von anderen Lebewesen ernähren. Die Trainer hatten die Delfine aber im Griff, so dass sie die Tierschützer in dieser nicht alltäglichen Situation als Eindringlinge betrachten und zum Eigenschutz angreifen.

Bildquelle: Loro Parque

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )