Dreharbeiten für den zweiten Teil von Wonder Woman haben auf Teneriffa begonnen

Dreharbeiten für den zweiten Teil von Wonder Woman haben auf Teneriffa begonnen

Teneriffa; 27.08.2018 – – Teile des Films „Wonder Woman 1984“ werden zur Zeit auf Teneriffa gedreht. Wie bereits beim Hollywood-Film „Clash of the Titans“, finden auch diesmal die Dreharbeiten bei Teno und Masca statt, für die die Filmproduktiosfirma Warner Bros. verantwortlich ist. Ein Teil der Filmcrew lebt in mehreren Hotels auf der Isla Baja und es wird erwartet, dass heute eine größere Gruppe der Filmcrew angekommen ist, wobei nicht bekannt ist, ob einige Darsteller unter ihnen sind.
Neben Teneriffa werden einige der Szenen des zweiten Teils von „Wonder Woman“ auch auf der Insel Fuerteventura gedreht, auf der vor einem Jahr bereits ein Teil der Dreharbeiten zu dem Film „Han Solo“ stattfand.
Die Fortsetzung von „Wonder Woman“ soll am 1. November 2019 Premiere haben.

Bildquelle: Warner Bros./EP

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )