Vueling und Norwegian haben Sitzplätze für den Winterflugplan 18/19 aufgestockt

Vueling und Norwegian haben Sitzplätze für den Winterflugplan 18/19 aufgestockt

Gran Canaria; 28.10.2018 – – Für den Winterflugplan, welcher heute beginnt, haben die Fluggesellschaften Norwegian und Vueling ihre Sitzplatzkapazitäten von und nach Gran Canaria um 22% aufgestockt. Die Sitzplatzkapazitäten ab Oslo wurden um 16% bei Norwegian aufgestockt. Insgesamt stehen bei Norwegian 775.000 Sitzplätze bis zum Ende des Winterflugplans am 30.03.2019 zur Verfügung. Für die Flugverbindung Madrid – Gran Canaria hat die Airline ihre Kapazitäten um 28% aufgestockt.
Die Airline Vueling bietet für den selben Zeitraum 427.000 Sitzplätze von und nach Gran Canaria an. Die Linie Barcelona – Gran Canaria wurde von 14 Flüge pro Woche auf 20 Flüge pro Woche ausgebaut. Insgesamt werden für Gran Canaria 7,9 Millionen Sitzplätze im Winterflugplan 2018/2019 zur Verfügung stehen, was eine Steigerung von 5,3% bedeutet, verteilt auf 275 Flugrouten und 139 Abflug- oder Zielflughäfen.
Die enorme Aufstockung der Kapazitäten zeigt, dass die Lücken, welche die Pleiten der Billig-Flieger Air Berlin, Monarch oder Small-Planet hinterlassen haben noch nicht komplett kompensiert worden waren.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )