Waldbrand im September 2017 – verdächtiger Brandstifter verhaftet

Waldbrand im September 2017 – verdächtiger Brandstifter verhaftet

Gran Canaria; 17.03.2018 – – Für den großen Waldbrand auf Gran Canaria im September 2017 konnte nun ein mutmaßlicher Täter ausfindig gemacht werden.
Die Ermittler haben einen psychisch kranken Mann aus der Tejeda verhaftet. Bei dem Waldbrand wurden rund 2000 Hektar Wald Opfer der Flammen und eine schwedische Frau kam in dem Inferno ums Leben, als sie ihre Tiere retten wollte.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
Zur Werkzeugleiste springen