Zufahrtsstraßen zum Teide wegen Schnee und Glätte wieder gesperrt

Zufahrtsstraßen zum Teide wegen Schnee und Glätte wieder gesperrt

13.01.2021; Teneriffa – Die Auffahrt zum Teide war seit Freitag wegen starkem Schneefall geschlossen, der durch das Sturmtief Filomena verursacht wurde. Nachdem der Inselrat von Teneriffa am Montag die Öffnung der Zugänge zum Teide-Nationalpark bekannt gegeben hatte, nachdem die Fahrbahnen geräumt sind, teilt die Inselinstitution gestern über ihren offiziellen Twitter-Account mit, dass sie die Straßen wieder wegen Eisplatten auf der Straße schließt. Weiterhin betont die Regierung aber, wegen des Coronavirus Menschenansammlungen zu vermeiden und es daher empfohlen wird, die Mobilität einzuschränken.

Bildquelle: El Día

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )