Armas bekommt nagelneue Katamaran-Fähre aus Australien

Armas bekommt nagelneue Katamaran-Fähre aus Australien

26.03.2019 – – Die Reederei Naviera Armas wird im Juni 2019 eine nagelneue Katamaran-Fähre in Betrieb nehmen. Die Fähre wurde auf der Incat-Werft in Australien auf den Namen „Volcano of Tagoro“ getauft. Das Schiff ist 111 Meter lang und kann 215 PKW und LKW, sowie 1.184 Passagiere aufnehmen. 155 von ihnen passen in die Business-Class. Die beiden 20V-Motoren von MAN leisten jeweils 9.100 kw.
Auf welcher Route die Fähre zwischen den Kanaren-Inseln eingesetzt werden wird, steht noch nicht fest.

Bildquelle: Naviera Armas

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )