Drogengeld gewaschen – kriminelle Organisation in Las Palmas aufgeflogen

Drogengeld gewaschen – kriminelle Organisation in Las Palmas aufgeflogen

Gran Canaria; 17.07.2018 – – Eine Gruppe von Geldwäscher wurde in Las Palmas von der Policia Nacional ausgehoben. Die kriminelle Organisation hatte Geld aus Drogengeschäfte gewaschen. Neun Personen zwischen 25 und 50 Jahre wurden verhaftet. Die Fahnder beschlagnahmten zwei Boote, 12 Kraftfahrzeuge, vier Immobilien und sperrte zwölf Bankkonten. Die Summe des gewaschenen Schwarzgeldes soll sich auf 1.650.000,- Euro belaufen.

Bildquelle: dpa

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
Zur Werkzeugleiste springen