Einsturzgefährdetes Gebäude im Touristenzentrum

Einsturzgefährdetes Gebäude im Touristenzentrum

21.06.2022; Teneriffa – Die Stadtverwaltung von Puerto de la Cruz hat am Dienstag die Eigentümer des Gebäudes Iders zu einem Treffen mit dem Bürgermeister und dem Stadtrat geladen, um den noch nie da gewesenen Verwaltungsprozess zu erläutern, der dazu führen soll, allen Betroffenen der heutigen Ruine zu helfen. Die Problematik des verlassenen Gebäudes besteht seit mehr als 30 Jahren, als es aufgrund einer Betonschwäche geräumt werden musste. Nun wurde es für unmittelbar baufällig erklärt, was bedeutet, dass dringende Maßnahmen zum Erhalt oder ein Abriss beschleunigt werden können. Auch die Anzahl der illegalen Hausbesetzer soll mit Mitteln aus dem sozialen Bereich weiter reduziert werden.

Bildquelle: El Diario

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )