Motorradfahrer bei Verkehrsunfall ums Leben gekommen

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall ums Leben gekommen

20.06.2022; Teneriffa – Am vergangenen Sonntag Abend gegen 21:47 Uhr ging bei der Notrufzentrale ein Hinweis ein, dass ein Auto mit einem Motorrad im Industriegebiet von Güimar zusammengestoßen wäre. Es wurden umgehend die nötigen Einsatzkräfte zum Unfallort geschickt. Die Rettungssanitäter versuchten den 38-jährigen Motorradfahrer, der einen Herzstillstand erlitten hatte, wiederzubeleben, konnten letztendlich aber nur noch seinen Tod bestätigen. Die Insassen des verunglückten Fahrzeugs, ein 32-jähriger Mann und eine 23-jährige Frau, die beide unter Angstzuständen litten, wurden ebenfalls am Unfallort betreut. Die Polizei hat die entsprechenden Ermittlungen eingeleitet.

Bildquelle: Canarias 7

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )