Sohn übergibt in La Laguna 3kg Marihuana seines Vaters an Polizisten

Sohn übergibt in La Laguna 3kg Marihuana seines Vaters an Polizisten

Teneriffa; 13.05.2019 – – Ein 54 Jahre alter Mann, der bereits vorbestraft ist, sollte gemäß einer gerichtlichen Verfügung Habseligkeiten aus der Wohnung seines Sohnes in La Laguna abholen. Dies geschah im Beisein von Beamten der Policia Nacional. Der Sohn wies den Vater darauf hin, dass er noch etwas in der Wohnung vergessen habe. Woraufhin der Vater zu den Beamten sagte, er hätte bereits alles rausgeholt und dabei sichtlich nervös wurde. Der Sohn übergab daraufhin den verdutzten Polizisten drei Tüten und eine Dose und der rund 3kg Marihuana sowie Verschnittmaterial und eine Feinwaage enthalten waren. Der Vater wurde daraufhin wegen mutmaßlichen Drogenhandels und Drogenbesitzes verhaftet.

Abbildung symbolisch.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )