30 kg Haschisch am Playa de Caleta Corcho sichergestellt

30 kg Haschisch am Playa de Caleta Corcho sichergestellt

Fuerteventura; 23.01.2019 – – Am Playa de Caleta Corcho hat die Policia Local ein 30kg schweres Bündel sichergestellt. Bei dem braunen Inhalt handelt sich mutmaßlich um Haschisch das von einem Schmugglerboot ins Meer gelangt ist und auf den Drogenschwarzmarkt der Kanaren verkauft werden sollte. Ein Anrufer meldete das verdächtige Paket.
Mittlerweile patrouillieren permanent Polizisten der Policia Local an den Küsten von Antigua, da regelmäßig Boote mit mutmaßlichen Wirtschaftsflüchtlingen und/oder Drogen von Marokko aus dort ankommen.

Abbildung symbolisch.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )