Belgier versteckte 10g Kokain im Po – Festnahme

Belgier versteckte 10g Kokain im Po – Festnahme

Teneriffa; 24.05.2018 – – In Costa de Silencio führte ein 21 Jahre alter Belgier seinen “American Staffordshire”-Hund ohne Maulkorb gassi. Polizisten sprachen ihn darauf an und er floh. Grund: er hatte zehn Gramm Kokain dabei, die er sich während der Flucht anal einführte. Sein Hund verhinderte vorübergehend dass die Beamten den Mann greifen konnte, stellten ihn jedoch später und verhafteten den Mann.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )