Kindesentführerin von Fuerteventura in Salamanca verhaftet

Kindesentführerin von Fuerteventura in Salamanca verhaftet

Fuerteventura/Salamanca; 23.05.2019 – – Ein auf Fuerteventura lebendes Pärchen mit einem Baby trennte sich kurz nach der Geburt des Kindes. Obwohl beide Elternteile das Sorgerecht hatten, verschwand die Mutter mit dem 20 Monate alten Kind im März 2018. Der Vater erstatte daraufhin Anzeige wegen Kindesentführung. Die Ermittler konnten die Mutter in Salamanca aufspüren und ein Gericht erliess einen Durchsuchungs- und Haftbefehl gegen die Mutter, welcher gestern, gegen 19:00 Uhr, vollstreckt wurde.
Das Kind wird nun seinem Vater auf Fuerteventura übergeben.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )