Seereisender Brite auf Kreuzfahrtschiff in Las Palmas verhaftet

Seereisender Brite auf Kreuzfahrtschiff in Las Palmas verhaftet

Gran Canaria; 07.11.2018 – – Damit hatte ein britischer Kreuzfahrttourist nicht gerechnet: Am 31.10. verhaftete die Policia Nacional einen 32 Jahre alten britischen Urlauber auf dem Kreuzfahrtschiff mit dem er reiste. Gegen den Mann lag ein internationaler Haftbefehl von einem rumänischen Gericht vor. Er soll sich wegen Landfriedensbruch in Rumänien verantworten. Als das Schiff am Kreuzfahrtterminal in Santa Catalina anlegte, war die Policia Nacional über den Seereisenden informiert worden. Der Gesuchte bemerkte dass die Polizei wegen ihn auf das Schiff kommt, um ihn verhaften zu wollen. Daraufhin versteckte er sich in öffentlichen Bereichen des Schiffes. Jedoch fanden ihn die Polizisten, in Zusammenarbeit mit der Bord-Security und nach seiner freiwilligen Aufgabe konnten sie ihn festnehmen.

Abbildung symbolisch.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )
Skip to toolbar