Werft und Hafen in Las Palmas werden erweitert

Werft und Hafen in Las Palmas werden erweitert

Gran Canaria; 29.06.2019 – – Der Hafen und die Werft in Las Palmas erfahren einen weiteren Ausbau. So wird die Mole „Reina Sofia“ um 400 Meter verlängert. Die Baukosten dafür belaufen sich auf 23,9 Millionen Euro und die Arbeiten sollen in 18 Monaten abgeschlossen sein.
Die Werft „Astican Dry Dock S.L.“ wird ihr Trockendock für Schiffe von bis zu 300 Meter Länge erweitern um auch Kreuzfahrtschiffe reparieren zu können. Die Kosten dafür werden mit 35 Millionen Euro beziffert. Durch die Steuervorteile der ZEC-Zone werden die Reparturkosten für Schiffe dort günstiger angeboten werden können als von anderen Werften.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )