Neue Feuerwehrwache für Guia de Isora – Seit 18 Monaten warten aufs Grundstück

Neue Feuerwehrwache für Guia de Isora – Seit 18 Monaten warten aufs Grundstück

Teneriffa; 02.06.2019 – – In Guia de Isora soll eine neue Feuerwehr-Wache entstehen, die ein Gebiet abdecken soll in der 250.000 Menschen leben. Doch die Regierung der Kanarischen Inseln gibt seit 18 Monaten das dafür vorgesehene Grundstück mit 9.700 Quadratmeter Fläche nicht frei. Das Feuerwehr-Konsortium von Teneriffa wartet auf eine Antwort von der Regierung, da eine neue Feuerwache dringend benötigt wird. Nach aktueller Lage bräuchte eine Feuerwehr 42 Minuten um den entlegensten Winkel des zugewiesenen Einzugsgebietes zu erreichen. Das ist eindeutig zu lang und die Hinhaltetaktik unverantwortlich. Es wird gehofft, dass die neue sozialistische Regierung das Problem ernster nimmt als die vorherige Regierung.

CATEGORIES
TAGS
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )